Über uns

Yanet Ruckstuhl-Rodriguez Laguardia

Mit viel Enthusiasmus und Liebe zur Salsa unterrichtet die Kubanerin Yanet Ruckstuhl-Rodriguez Laguardia seit über 10 Jahren die Tänze ihres Heimatlandes. Geboren in Havanna, hat sie die ersten Tanzschritte von ihren Eltern gelernt, und als 10-Jährige besuchte sie ihre erste Tanzschule. Zwar absolvierte Yanet zunächst eine Ausbildung zur Krankenschwester, tanzte aber kontinuierlich weiter und entschied sich schließlich, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

Sie besuchte Kurse für kubanische Volks- und afro-karibischen Tänze an verschiedenen anerkannten Tanzakademien und studierte an der Tanzschule der renomierten Tanzkompanie von „Danza Contemporanea de Cuba“. Des Weiteren arbeitete sie acht Jahre als Tanzinstruktorin und Dolmetscherin (spanisch-deutsch) für das Stuttgarter Unternehmen viaDanza Tanzreisen in Kuba. Yanet zog 2009 nach Sursee und ist hier seit 2010 glücklich verheiratet.

Ihre weitreichende Erfahrung, gepaart mit ihrer Leidenschaft für die Salsa und ihrer Freude am Unterrichten, machen Yanet zu einer beliebten Instruktorin. Mit viel Geduld, Humor und Leichtigkeit versteht sie es, ihre Mitmenschen für den Tanz und die Musik Kubas zu begeistern und ihnen den Spaß an der Bewegung zu vermitteln. Jede Unterrichtsstunde mit ihr ist wie eine kleine Fiesta, bei der gezieltes Training und saubere Technik auf keinen Fall zu kurz kommen, aber das Vergnügen definitiv im Vordergrund steht.

Unsere Philosophie

„Die Salsa leidenschaftlich erleben, spüren und geniessen“

Salsa tanzen heißt Leidenschaft (er)leben. Die Bewegung kommt von innen heraus. Sich ganz der Musik hingeben, den Rhythmus spüren, sich treiben lassen und einfach geniessen – das ist das Ziel von Salsa Café.

Durch den strukturierten, methodischen Aufbau unserer Kurse führt Salsa Café Sie mit leichter Hand in die Welt der Salsa Cubana ein. Aber auch andere kubanische Tänze, wie Cha Cha Cha, Rumba, Son und Rueda de Casino, gehören zu unserem Angebot. Dazu bieten wir auch Kurse in Ladies’ und Men’s Style an, in denen Sie ohne Tanzpartner das Erlernte ausprobieren und verfeinern können.

Im Vordergrund steht für uns, das Körpergefühl und -bewusstsein unserer Teilnehmer weiter zu entwickeln. Wir möchten vermitteln, wie du den Körper auf den Rhythmus der Salsa Musik mit Ausdruck, Leidenschaft und vor allem Freude bewegst.

Hierfür schaffen wir eine lockere, entspannte und gesellige Atmosphäre und heißen jeden herzlich willkommen – ob alt oder jung, Profitänzer oder Neuling, Musikexperte oder Laie. Denn durch die gemeinsame Freude am Tanz wollen wir auch Brücken schlagen zu anderen Menschen, Mentalitäten und Kulturen.

Übrigens: Falls du keinen Tanzpartner hast, dann musst du unbedingt unsere Kurse für Einzeltänzer besuchen oder an unseren Salsa Partys teilnehmen um andere tanzbegeisterte Leute kennen zu lernen.

Salsa Café – Pa’que tú bailes.  Salsa Café – damit du tanzt.